Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Seminar "Urlaub auf dem Bauernhof"

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach bietet im kommenden Jahr das Seminar „Urlaub auf dem Bauernhof/Land“ an.

 

Neueinsteiger, Betriebsnachfolger und etablierte Anbieter können wertvolle Tipps und Anregungen für die Neuorientierung ihres Betriebs gewinnen. Sie sollen an Sicherheit gewinnen, um die richtigen Entscheidungen zum Start oder zur Weiterentwicklung eines neuen Betriebszweiges zu treffen.


Zum Seminarinhalt zählt der Tourismusmarkt mit Angebot und Nachfrage, Zielgruppen und Angebotsformen und der Stellenwert und die Trends im Landtourismus. Die Gestaltung und das Marketing spielen ebenfalls eine große Rolle. Behandelt werden die Themen der baulichen Gestaltung, der Einrichtung und Ausstattung der Unterkünfte, der Außenbereich und das Umfeld, die Gästebetreuung und das Freizeitangebot und natürlich noch die Kommunikation und die Werbung. Ebenfalls sollen der Arbeits- und Zeitaufwand aufgefasst werden sowie die Gästeverpflegung, die Rentabilität, die Lehrfahrt und das Erarbeiten eines Konzepts für den eigenen Betrieb!


Der Anmeldeschluss für das Seminar ist der 09.01.2017 und die Teilnahme kostet 300 €. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie ein Zulassungsschreiben mit der Kostenrechnung. Die Teilnahme am Seminar ist nur möglich, wenn die Kosten für das Seminar innerhalb der Zahlungsfrist auf dem angegebenen Konto eingegangen sind. Es entstehen für jeden Teilnehmer außerdem Kosten an Verpflegung, Anreise und Abreise zum Lehrgangsort. Bei abgeschlossenem Seminar erhalten Sie ein Zertifikat.
Das Seminar wird vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach angeboten und findet in der Landwirtschaftsschule, Mariusstraße 24 in 91522 Ansbach statt.
Unter www.diva.bayern.de können Sie sich online anmelden! Weitere Informationen erhalten Sie online oder direkt bei Marianne Geißendörfer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim (Tel. 09842/208 255).

drucken nach oben